AQUAPONICS #2 – Die Ernte! – 13.09.2016

___________________________________________________________________

AQUAPONICS TEIL ZWEI – 2. Exkursion mit STECKERLFISCH

___________________________________________________________________

Die PARCADEMY verließ erneut den PARC und begab sich mit euch zur größten Aquaponic-Anlage Österreichs! Diesmal besuchten wir die Anlage in vollem Licht, mit allen Fischen und in genau in der Erntezeit. Wir genossen die Früchte der Aquaponics-Anlage vor Ort und aßen Gemüse und Steckerlfisch.

__________________________________________________________________

Was ist Aquaponics?

Aquaponics ist die Aufzucht von Fischen und Pflanzen gemeinsam in einem in sich geschlossenen Ökosystem. Die natürlichen Bakterienzyklen werden genutzt, um die Ausscheidungen der Fische zu Nährstoffe für Pflanzen umzuwandeln. Dies ist eine umweltfreundliche, natürliche Lebensmittelproduzierende Methode, die die besten Eigenschaften der Aquakultur (Fischzucht in Becken oder Tanks) und Hydroponischem Pflanzenanbau (ohne Erde) nutzt. Das Fischwasser wird dabei als Dünger und zur Bewässerung der Nutzpflanzen verwendet. Durch diese Idee reduziert sich der Wasserverbrauch der Fischhalterung fast um 80%.

Ziel des Vereins von Walter Gaidos ist die Selbstversorgung in der Stadt mit gesunden Lebensmitteln die auf biologischem Wege hergestellt werden. Ohne eine Verschwendung an Ressourcen von Strom, Wasser, Futter (Fischöle). Rückstände der Lebensmittelindustrie (Presskuchen von Walnüssen, Sesam, Sonnenblumen usw.) können an unsere Fische verfüttert werden weil sie sich auch vegetarisch ernähren können. Der Einsatz von Medikamenten ist bei unseren Fischen kein Thema.

__________________________________________________________________

Walter Gaidos

ist vom Beruf Maschinenbauer und beschäftigt sich seit seinem 8. Lebensjahr mit Aquaristik. In den letzten drei Jahren hat er die derzeit größte Aquaponic-Anlage in Österreich aufgebaut, die sich in Wien in der Lobau befindet.

http://urbanetilapiafischfarm.jimdo.com/aquaponic

___________________________________________________________________

Dienstag | 13.09.2016 | 17:30 Uhr
Naufahrtweg 14, 1220 Wien

___________________________________________________________________